15 besten Aktivitäten in Richmond Hill (Ontario, Kanada)

Richmond Hill ist nicht nur Kanadas größte Stadt, sondern auch eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden in der jüngeren Geschichte. Mit dem Wachstum sind zahlreiche neue Einrichtungen, Attraktionen und Einkaufszentren entstanden.

Die Stadt besteht überwiegend aus Wohngemeinschaften und Gewerbegebieten, was bedeutet, dass sie kein bekannter Touristenort ist. Dennoch hat es einen gewissen Charme und die Nähe zu Toronto macht es leicht zu erreichen.

Nur wenige Touristen besuchen Richmond Hill aus geschäftlichen Gründen, obwohl es sich lohnt, ein oder zwei Nächte in der Stadt zu verbringen. Wenn Sie sich jemals hier befinden und nach Aktivitäten suchen, sind dies die besten Aktivitäten in Richmond Hill :

1. Schau dir die Sterne an

David Dunlap ObservatoriumQuelle: ValeStock / Shutterstock.com
David Dunlap Observatorium

Das David Dunlap Observatory beherbergt das größte Teleskop des Landes. Besuchen Sie das Observatorium und verbringen Sie einen Abend mit Blick auf die Sterne.

Seit 1935 unterrichtet das Observatorium Menschen durch Gespräche, Programme und regelmäßige Besuche über Astrologie. Besuchen Sie in einer klaren Nacht das David Dunlap Observatorium und betrachten Sie die Sterne eines der größten Teleskope der Welt.

Wenn Sie die Stadt mit den Kindern besuchen, kommen Sie zu einem Abend mit Freunden und Familie. Das Observatorium beherbergt auch viele Gastredner, die über Astrologie, Weltraum und Science Fiction sprechen.

2. Gehen Sie zurück in die Geschichte

Richmond Hill Heritage CentreQuelle: Türen offenontario
Richmond Hill Heritage Centre

Wenn Sie ein Liebhaber von Kulturerbestätten und Architektur sind, gehen Sie zurück in die Geschichte und besuchen Sie das Richmond Hill Heritage Centre. Das Gebäude wurde in den 1840er Jahren im Regency-Stil erbaut.

Das Heritage Centre ist ein schönes Beispiel für diesen Architekturstil. Es wurde vollständig restauriert und zeigt Exponate, die die Geschichte der Stadt zeigen.

Gehen Sie um das Gebäude herum und bewundern Sie die Handwerkskunst des Innenraums. Beenden Sie Ihren Besuch mit einem Nachmittagstee.

3. Verbringen Sie den Tag an einem See

Wilcox LakeQuelle: Shutterstock
Wilcox Lake

Der Wilcox Lake ist der perfekte Ort, wenn Sie einen Tag an einem See verbringen möchten. Der See beherbergt drei Freizeitparks, in denen Sie sich entspannen und ein Picknick machen können.

Der See ist auch ein bekannter Angelplatz, da er unter anderem mit Forellenbarsch, gelbem Barsch, Crappie und Hecht gedeiht. Mieten Sie ein Boot oder ein Kanu und verbringen Sie den Nachmittag mit Angeln.

Wenn Sie eher ein Abenteuertyp sind, können Sie auf dem See Windsurfen. Es gibt auch ein Splash Pad und einen Spielplatz für die Kleinen.

4. Genießen Sie eine Radtour

Richmond HillQuelle: ValeStock / Shutterstock.com
Richmond Hill

Überall in Richmond Hill gibt es Orte zum Radfahren, so dass Sie bequem eine Radtour unternehmen können. Einige Wege befinden sich auf gemeinsamen Straßen, während andere als Fahrspuren ausgewiesen sind.

Es ist möglich, alle Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Fahrrad zu besuchen, entweder auf einer Straße, einem Mehrzweckweg oder einer ausgewiesenen Fahrspur. Mieten Sie ein Fahrrad und genießen Sie die Erkundung der Stadt.

Eine Karte aller Fahrradrouten finden Sie ganz einfach online. Es gibt auch Fahrradständer und Schließfächer, in denen Sie Ihr Fahrrad und Ihre Ausrüstung abschließen können.

5. Entspannen Sie in einem Park

Richmond Green Sportzentrum und ParkQuelle: Pinevalleylandscapes
Richmond Green Sportzentrum und Park

Es gibt viele in Richmond Hill in allen Formen und Größen. Dennoch ist das Richmond Green Sports Centre und Park das größte und das, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Dieser 41 Hektar große Park verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen, darunter eine Eislaufarena, 3 Baseball-Diamanten, ein Fußballfeld und geschützte Picknickplätze. Der Park beherbergt auch einen Wasserpark und einen erstaunlichen Skatepark.

Ein weiterer großartiger Park zum Entspannen ist der Mill Pond Park mit seinem Pavillon und dem schönen Teich. Wenn Sie grillen möchten, besuchen Sie den Phyllis Rawlinson Park.

6. Planschen Sie herum

Der WellenpoolQuelle: Richmondhill
Der Wellenpool

Oder reiten Sie eine Welle am Wave Pool; der einzige Pool seiner Art in der Region. Das Wellenbad verfügt über ein riesiges Wellenbad sowie eine aufregende 30 Meter hohe Wasserrutsche.

Es gibt auch einen Whirlpool, eine Sauna an Deck und ein Wasserbasketballnetz. Außerdem ist es zu 100 Prozent zugänglich, sodass jeder hier planschen kann.

Wenn Sie nicht im Wasser sind, können Sie sich auf einem Liegestuhl entspannen. Es gibt auch Liegestühle zum Entspannen im Wasser.

7. Kletterseile

Eyer Ropes Challenge CourseQuelle: summerfunguide
Eyer Ropes Challenge Course

Der Eyer Ropes Challenge Course ist ideal für Kinder. Es ist ein Niedrig- und Hochseilgarten, der ihre Willenskraft, Teamwork und Kletterfähigkeiten herausfordert.

Es gibt eine Kletterwand, fünf Hochseilelemente und 17 niedrige Elemente. Keine Sorge, das Personal ist die ganze Zeit für Sie da, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder in Sicherheit sind.

Wer nicht klettern möchte, kann seinen Besuch im Eyer Wideman House verbringen. Das Haus ist mit einem Spielzimmer und einer Lounge ausgestattet und verfügt über WLAN im gesamten Gebäude.

8. Einkaufen gehen

Hillcrest MallQuelle: ValeStock / Shutterstock.com
Hillcrest Mall

Die Hillcrest Mall ist das größte Einkaufszentrum in Richmond Hill. Es verfügt über rund 135 Geschäfte, Dienstleistungen und Restaurants, darunter H & M, Pandora, Guess und The Body Shop.

Das Einkaufszentrum beherbergt auch einen Food Court mit verschiedenen Kiosken, an denen Sie eine Kleinigkeit essen, einen Kaffee oder einen frischen Saft genießen können. Wenn Sie während Ihres Besuchs in der Stadt ein Mobiltelefon benötigen, ist dies auch der richtige Ort, um einen Umlageplan zu erstellen.

Wenn Sie lieber in lokalen Boutiquen einkaufen möchten, besuchen Sie die Yonge Street in Old Richmond Hill. Dies ist der Streifen, der von Major Mackenzie nach Richmond Heights führt.

9. Besuchen Sie Kunststudios

Die Richmond Hill Studio Tour ist eine großartige Gelegenheit, lokale Künstler zu treffen und einen Einblick in ihre Arbeit zu bekommen. Die Tour ist eine jährliche Veranstaltung, die jedes Jahr im Oktober stattfindet und bei der Künstler ihre Häuser und Ateliers für die Öffentlichkeit öffnen.

Dies ist eine selbst geführte Tour, sodass Sie sich über das Wochenende Zeit nehmen können, die Studios zu besuchen. Es ist eine fantastische Möglichkeit, ein paar Tage in Richmond Hill zu verbringen, wenn Sie ein Kunstliebhaber sind.

Die Tour ist völlig kostenlos und zeigt einige der besten Künstler der Stadt. Natürlich können Sie auch ein Unikat kaufen.

10. Gehen Sie zu einer Show

Richmond Hill Center für darstellende KünsteQuelle: flickr
Richmond Hill Center für darstellende Künste

Im Richmond Hill Center für darstellende Künste ist fast immer etwas los. Die 4.000 Quadratmeter große Mehrzweck-Kulturanlage befindet sich direkt in der Innenstadt von Richmond Hill.

Werfen Sie einen Blick auf die Website, um zu sehen, was passiert, während Sie in der Stadt sind. Einer Ihrer Lieblingsstars könnte in der Stadt sein und ein Live-Konzert oder einen Stand-up-Comedy-Act geben.

Besuchen Sie uns im Sommer und genießen Sie an einem Dienstagabend ein kostenloses Jazzkonzert. Oder gehen Sie online und überprüfen Sie den Zeitplan, da Sie nie wissen, wer im Richmond Hill Center für darstellende Künste auftreten wird.

11. Auf einem Markt einkaufen

BauernmarktQuelle: richmondhillreflectionslive
Bauernmarkt

Der Bauernmarkt findet jeden Sonntag von Mitte Juni bis Oktober statt. Besuchen Sie den Markt und kaufen Sie frische Produkte aus lokalem Anbau.

Auf dem Markt sind eine Reihe von Betrieben vertreten, die eine Vielzahl von frischen Produkten zum Verkauf anbieten. Es gibt auch lokale Outfits, die Salami, Backwaren und Topfkräuter verkaufen.

Neben Lebensmitteln gibt es auf dem Markt auch Stände lokaler Handwerker, die ihr Kunsthandwerk verkaufen. Dazu gehören Schmuck, Wohnaccessoires und Körperpflege.

12. Spielen Sie eine Runde Golf

Richmond Hill GolfclubQuelle: richmondhillgolf
Richmond Hill Golfclub

Der prestigeträchtige Richmond Hill Golf Club ist ein öffentlicher Golfplatz mit 18 Löchern (Par 70). Es gibt auch besondere Privilegien und Annehmlichkeiten für Mitglieder; wenn du zufällig einen kennst.

Der Golfclub verfügt über einen schönen Platz mit sanften Hügeln, Bäumen und Teichen. Es gibt auch einen Proshop und eine Driving Range vor Ort.

Es gibt auch den Bathurst Glen Golf Course, einen 18-Loch-Golfplatz mit 63 Par. Es gibt auch einen Familienkurs, der großartig ist, wenn Sie eine Runde mit den Kindern spielen möchten.

13. Genießen Sie einen Spaziergang

East Humber TrailQuelle: Richmondhill
East Humber Trail

In Richmond Hill gibt es zahlreiche Wanderwege, auf denen Sie wunderbar spazieren gehen können. Sie sind überall in der Stadt, viele sind in einem Park oder rennen durch einen Park.

Der Beaufort Trail ist einer der besten Orte, um einen Spaziergang zu genießen, da er fünf Parks der Stadt verbindet. Es ist kein harter oder weiter Weg, aber es ist wunderschön und eine großartige Möglichkeit, verschiedene Parks in der Stadt zu besuchen.

Andere großartige Wanderwege in der Stadt sind der East Humber Trail, der Thomas Broadhurst Trail, der Saigeon Trail und der Rouge River Headwaters Valley & Trails. Eine Karte, die alle Wanderwege markiert, ist online verfügbar.

14. Lesen Sie ein Buch

ZentralbibliothekQuelle: Wikiwand
Zentralbibliothek

Oder nehmen Sie die Kinder mit in eine der drei Bibliotheken von Richmond Hill, um Geschichten zu erzählen. Es gibt auch Programme für Erwachsene an allen Standorten.

Sie können einfach ein Buch nehmen und eine ruhige Ecke finden, um es zu genießen. Es gibt unter anderem auch Magazine, Zeitungen und Audio-CDs.

Alle Standorte sind sonntags geschlossen, die Öffnungszeiten variieren jedoch von Filiale zu Filiale.

15. Schlagen Sie die Gerichte

David Hamilton ParkQuelle: Richmondhill
David Hamilton Park

Das sind die Tennisplätze, von denen es in der ganzen Stadt insgesamt 26 gibt. Alle sind öffentlich und arbeiten nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”.

Crosby Park und David Hamilton Park sind mit jeweils sechs Plätzen die größten. Der Oak Ridges Lions Park und der Pine Farm Park sind die kleinsten und haben jeweils einen.

Von den 26 Tennisplätzen sind 14 beleuchtete Plätze, die von morgens bis abends geöffnet sind. Der Rest ist nicht beleuchtet und nur von morgens bis abends geöffnet.

Schreibe einen Kommentar