15 besten Aktivitäten in Pagudpud (Philippinen)

Reisen Sie zurück in eine friedlichere Zeit, in der die Natur König ist und die Einheimischen einfach gerne ihre Tage damit verbringen, Fische zu fangen und mit ihren Familien zu plaudern. Die ländliche, ruhige Bauernstadt Pagudpud ist ein Juwel wie kein anderes Reiseziel auf den Philippinen. Diese zum Nachdenken anregende Stadt in Ilocos Norte an der Nordspitze von Luzon lädt Sie dazu ein, von Moment zu Moment langsamer zu werden und das Leben zu leben.

Die Landschaft ist atemberaubend mit grünen Hügeln, Reisfeldern und Grasebenen, wo immer Sie hinschauen. Blaue Lagunen voller Fischer, die das Tagesessen neben weißem Sand und Kieselstränden genießen, ohne die Partys des Nachtlebens zu stören – das fühlt sich wirklich wie eine versteckte Flucht an.

Ihre Reise zu dieser unberührten Oase beinhaltet eine 12-stündige Busfahrt von Manilla, daher ist es eine großartige Option, den Nachtbus zu nehmen. Sie sparen sich nicht nur die Kosten für die Übernachtung, sondern kommen auch am Morgen gerade rechtzeitig an, um mit der Erkundung zu beginnen!

Werfen wir einen Blick auf die besten Aktivitäten in Pagudpud :

1. Strände

Pagudpud, Ilocos NorteQuelle: Jejim / Shutterstock
Pagudpud, Ilocos Norte

Aus irgendeinem Grund werden alle Strände in Pagudpud einfach als “Pagudpud Beach” bezeichnet. Wenn Sie jedoch wissen, welchen Bereich Sie suchen, wird Sie sicherlich jemand in die richtige Richtung weisen.

Es gibt den offiziellen „PagudPud Beach“, einen kleinen lokalen Strand, dessen Besucher normalerweise Fischer sind. Es ist ein friedlicher Besuch, bei dem einige interessante Leute zuschauen, aber kommen Sie nicht hierher und erwarten Sie Postkartenansichten.

Saud Beach ist sehr schön mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und Kokospalmen, die sich zum Wasser hin erstrecken. Die Hälfte des Strandes ist privat für Resorts und die andere Hälfte ist kommunal. Erwarten Sie also 20 Pesos für die Erhaltung der Schönheit.

Der Strand von Maira-ira ist vielleicht der schönste, da er eine blaue Lagune umfasst, die zu leuchten scheint! Perfekt zum Schwimmen und Planschen!

2. Geheime grüne Hügel

Grüne HügelQuelle: adrenalineromance.com
Grüne Hügel

Füllen Sie Ihr Wasser ab, packen Sie ein paar Snacks ein, machen Sie Ihre Kamera fertig und binden Sie Ihre Turnschuhe fest. Sie machen einen malerischen, einstündigen Spaziergang durch Ackerland, entlang von Reisfeldern und abseits der Touristenpfade in Richtung der Secret Green Hills.

Gehen Sie den steilen, grasbewachsenen Hügel über einen ausgetretenen Pfad hinauf und genießen Sie die Klippen im schottischen Stil auf Wellen auf Felsen und am Ufer. Wenn Sie noch weiter erkunden, gelangen Sie in savannenähnliche Ebenen, in denen Sie den Windpark Caparispisan sehen können – ein überraschender Fund in diesem Waldstück.

3. Kabigan Falls

Quelle: ernettej / Flickr
Kabigan Falls

Im östlichen Teil von Barangay Balaoi finden Sie die faszinierenden Kabigan Falls. Umgeben von üppigem Dschungel ist dieser 80 Fuß hohe Wasserfall eine reine Darstellung der rohen Natur in ihrer schönsten Form.

Der Pool unten ist perfekt zum Schwimmen und gilt als ein ziemlich romantischer Ort. Sie sind vollständig von einer Natur im Farn-Gully-Stil umgeben, die an einen utopischen Science-Fiction-Film erinnert. Es ist schwer, sich nicht ganz und gar lebendig zu fühlen und im Moment, wenn das rauschende Wasser neben dir fällt.

Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie ein Dreirad, bis Sie den ausgetretenen Pfad erreichen, auf dem Sie eine faule, Flip-Flop-freundliche Wanderung zum Paradies über Holzbrücken und unter hängenden Ästen durch den Dschungel unternehmen.

4. Patapat-Viadukt

Quelle: Jejim / Shutterstock
Patapat-Viadukt

Mieten Sie ein Motorrad und fahren Sie auf der viertlängsten Brücke des Landes entlang der Küste. Diese gepflegte Autobahn erstreckt sich über 1,3 Kilometer und rollt auf einer Klippe, die ins Wasser abfällt, um die felsige Küste. Jede gemütliche Fahrt hier bietet spektakuläre Ausblicke und eine entspannte Kreuzfahrt.

Die Autobahn ist breit und nicht sehr überfüllt, so dass sie auch für neue Fahrer geeignet ist.

Halten Sie an und machen Sie ein paar Fotos oder starren Sie einfach in die schöne Ferne. Verwenden Sie anschließend Ihr Fahrrad mit Bedacht und erleben Sie ein Abenteuer!

5. Ruinen der Bagong Lipunan Lodge

Ruinen der Bagong Lipunan LodgeQuelle: thewanderingjuan.net
Ruinen der Bagong Lipunan Lodge

Verlassene Gebäude werden immer faszinierend sein. Diese heruntergekommene Struktur war einst eine Lodge für Touristen, wurde aber seitdem verrottet. Es gibt keine Schlösser oder Türen, die Besucher fernhalten. Tatsächlich sind die Ruinen der Bagong Lipunan Lodge zu einem lokalen Ort geworden, an dem sich Teenager einschleichen und abhauen können.

Es fühlt sich ziemlich gespenstisch an, wenn Sie das Innere erkunden, und Ihr Adrenalin steigt, wenn Sie um jede Ecke biegen und einen Schrecken erwarten. Wenn Sie mutig genug sind … besuchen Sie nachts.

In der Nähe finden Sie frisches Quellwasser, das von der Klippe in Form von winzigen Wasserfällen fließt, in denen die Einheimischen sagen, dass es sicher zu trinken ist.

6. Bantay Abot Höhle

Quelle: Ojie Paloma / Flickr
Bantay Abot Höhle

Fan der Goonies? Dann werden Sie feststellen, dass diese Höhle am Strand ziemlich euphorisch ist. Was wie ein einfacher alter riesiger moosiger Felsbrocken aussieht, verbirgt tatsächlich ein kleines Geheimnis.

Auf einem kleinen Damm und vorsichtig über einige rutschige Felsen gehen Sie entlang der Küste, bis Sie zur Bantay Abot-Höhle kommen.

Während es eher ein Loch als eine Höhle ist, ist die Art und Weise, wie das Licht durch die Bantay Abot-Höhle scheint, wirklich atemberaubend. Mit durchscheinenden Lichtstrahlen sieht dieser Ort aus wie ein Tor zum Himmel. Unnötig zu erwähnen, dass dieser Spot ideal für einen Foto-Gegner ist.

Rund um die Höhle befinden sich einige Felsbereiche, in denen Sie klettern und ein Affe sein können, während Sie auf das Meerwasser blicken.

7. Hannahs Zipline

Quelle: JULZTphotography / Flickr
Hannahs Zipline

Holen Sie sich eine Luftaufnahme der Blauen Lagune, indem Sie mit einer 1,2 Kilometer langen Seilrutsche darüber fliegen. Festgeschnallt, wie Super Man auf deinem Bauch liegend, wirst du mit nichts als Blau unter dir über das Meer geschleudert. Sie landen sicher, gesund und am Boden auf der anderen Seite des Strandes.

Sie finden diese professionell geführte Extrem-Adventure-Station im Hannah’s Resort und Convention Center ganz rechts am Strand (wenn Sie dem Wasser zugewandt sind).

Sie haben die Möglichkeit, Erinnerungsfotos zu kaufen, aber die meisten Touristen bringen perfekt ihre eigene Kamera oder Go-Pro mit, da die Mitarbeiterkamera etwas blasiert ist.

8. La Cocina de Consuelo in der Casa Consuelo

Quelle: www.tripadvisor.com.sg
La Cocina De Consuelo In der Casa Consuelo

Gehen Sie für das Essen und bleiben Sie für den Strand. Die Cocina de Consuelo in der Casa Consuelo hat in Bezug auf Geschmack und Gastfreundschaft viel zu bieten.

Sie werden nicht nur einige der frischesten Meeresfrüchte finden, die direkt aus dem Meer gepflückt wurden, sondern Sie werden diese Meeresfrüchte auch zu niedrigeren Preisen erhalten als in touristischeren Gegenden der Insel. Probieren Sie den gegrillten Hummer in Knoblauchbutter oder machen Sie sich mit der vollen Meeresfrüchteplatte verrückt.

Machen Sie anschließend einen Spaziergang am Privatstrand, der eine interessante Landschaft aus flachem Sand mit vereinzelten Bäumen und verstreuten Mini-Rock-Inseln bietet.

9. Dos Hermanos Islands

Quelle: NeiL Ratuita (Full) / Flickr
Dos Hermanos Inseln

Entlang der Westküste von Pagudpud in Barangay Balaoi liegen die Inselfelsen, die auf Englisch liebevoll Dos Hermanos-Inseln oder „Zwei-Brüder-Inseln“ genannt werden. Die Folklore besagt, dass es zwei Bruderfischer gab, die in den Wellen gefegt wurden und seitdem als Felsen im Meer ein neues Leben aufgenommen haben.

Wenn die Flut ausgeht, können Sie Unterwasserhöhlen unter den Felsen sehen, in denen sich eine Gemeinschaft bunter Fische und Vegetation befindet. Die Dos Hermanos-Inseln sind auch die Quelle eines lokalen Genusses von süßem Gourmet-Seetang.

10. Wassersport im King Fisher’s Resort

Quelle: kingfisher.ph
King Fisher’s Resort

Das King Fisher’s Resort ist die Heimat extremer Wassersportarten und bietet Kitesurfen und Paddle-Boarding vor einer malerischen Kulisse. Tagsüber haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Windpark und nachts färben die Sonnenuntergänge direkt vor dem Resort den Himmel mit einem leuchtend orangefarbenen Schimmer. Dies sorgt für eine einzigartige Umgebung, wenn Sie auf dem Wasser sind.

Wenn Sie ein Fan von Extremsportarten sind, sollten Sie im Resort in einem Bungalow am Strand oder in einem Gästehaus übernachten, in dem Welpen Ihnen auf dem Grundstück folgen und darauf warten, ein Haustier zu sein.

11. Kajakfahren auf dem Bulu River

Bulu FlussQuelle: pagudpud-ilocos.com
Bulu Fluss

Sind Sie mutig genug, um die Stromschnellen des Bulu zu bewältigen? Diese 20 Kilometer lange Strecke mit kristallklarem Wasser rollt um Felsen und fließt über scharfe Steigungen, was zu einem intensiven Tag voller Adrenalin-Pump-Action führt. Bulu River ist beliebt bei professionellen Kajakfahrern oder Kajakfahrern, die um die Welt reisen und nach dem nächsten Fix suchen.

Hier ist der Haken: Dieses Flusskajak-Abenteuer ist nur für ernsthafte Kajakfahrer gedacht, die ihre eigenen Kajaks liefern. Es spielt keine Rolle, wo Sie sie mieten, es gibt einfach keine Orte in der Nähe, die Touren anbieten.

12. Paraiso Ni Anton

Quelle: hannahsbeachresort.com
Paraiso Ni Anton

Paraiso Ni Anton ist ein Waldweg und ein empfindlicher Wasserfall, von dem angenommen wird, dass er heilende Kräfte besitzt. Wandern Sie eine Zementtreppe hinauf, die zu einem Schrein der Jungfrau Maria führt, mit Jesus am Kreuz in der Nähe. Einheimische besuchen Paraiso Ni Anton, weil sie glauben, dass das Trinken des Wasserfalls Krankheiten und Beschwerden heilen wird. Sie werden sehen, wie Einheimische kommen, um sich mit Wasserflaschen mit diesem magischen Wasser zu füllen.

In der Nähe der Straße gibt es einen Bereich, in dem Pagudpud-Erinnerungsstücke wie Mini-Windturbinen und Pagudpud-Schlüsselanhänger sowie Obst und Getränke verkauft werden. Autos fahren vorbei und hupen, als ob sie schnell Hallo sagen und die bezauberte Gegend würdigen möchten.

13. Fluss Agua-Grande

Fluss Agua-GrandeQuelle: Jeng Baradas / Flickr
Fluss Agua-Grande

Ein weiteres umweltfreundliches Gebiet in Pagudpud ist der Fluss Agua-Grande, der als Mini-Wasserkraftwerk dient, das ebenfalls keinen Kohlenstoff erzeugt. Der Fluss Agua-Grande erzeugt und sammelt genug Strom, um bis zu 17.000 Haushalte in Pagudpud und Umgebung mit Strom zu versorgen.

Der Fluss Agua-Grande ist nicht nur eine völlig fortschrittliche Initiative, sondern auch sehr schön. Der Wasserfall fließt über moosige Felsen und fällt ins Meer. Sie haben eine tolle Aussicht und es gibt einen kleinen Quellpool, in dem Sie schwimmen können.

Sie haben auch die Möglichkeit, eines der beliebtesten Dessertgerichte der Philippinen, Halo Halo, zu probieren.

14. Kaffee

Quelle: www.tripadvisor.co.za
Kaffee

Wussten Sie, dass die Philippinen tatsächlich Kaffee anbauen und ernten? Sie können frische Bohnen und kräftige Braten fast überall in diesem Land bekommen, auch auf Pagudpud.

Besuchen Sie das Tartaruga’s Hotel, in dem leidenschaftlich ausgebildete Baristas aus lokalen Bohnen fantastische Lattes, Cappuccinos und Espressos herstellen. Sie werden eine ganze Reihe philippinischer Biere finden, die Sie überraschen könnten. Das Hotel und das Café sehen vielleicht nicht wie das schickste Hotel da draußen aus, aber wenn Sie sich für eine Koffein-Fixierung ausgeben, ist dies der richtige Ort, um es zu bekommen!

15. Bleiben Sie in einer Gastfamilie

Quelle: www.pagudpud-ilocos.com
Gastfamilie

Um wirklich mit der Pagudpud-Kultur und ihren Menschen in Verbindung zu treten, sollten Sie in einer Gastfamilie bei einer einheimischen Familie übernachten, die Sie ernährt, mit Ihnen interagiert und Ihnen möglicherweise die Gegend zeigt.

Es gibt viele Gastfamilien zur Auswahl, einige erfahrener als andere. Sie sind billiger als Hotels und das Geld fließt direkt in den Lebensunterhalt der Familie. Sie haben Ihr eigenes Zimmer, aber die Annehmlichkeiten sind unterschiedlich.

Sie können online recherchieren oder sich bei Ihrer Ankunft nach Empfehlungen für eine Gastfamilie erkundigen.

Hannahs Zipline

Schreibe einen Kommentar