Übernachtungsmöglichkeiten in der Toskana

Die zentralitalienische Region Toskana ist eine der malerischsten Landschaften Europas. Die Toskana steht ganz oben auf der Liste der gut kultivierten Reisenden aus der ganzen Welt und bietet eine Fülle traditioneller Städte und malerischer Dörfer, die es zu entdecken gilt.

Die Toskana ist im wahrsten Sinne des Wortes eine kulturelle Überlastung. Von Kunst und Architektur bis hin zu Essen und Wein wartet in der Toskana an jeder Ecke etwas Schönes auf Sie. Großstädte wie Florenz und Lucca stehen für Reisende, die ihre Reise in die Toskana planen, oft ganz oben auf der Liste der unbedingt zu besuchenden Orte, aber es gibt viele abgelegene Ziele in der Region, die eine ganze Reihe von Wundern zu entdecken haben. Die Hangstädte und -dörfer wie Montepulciano und Pienza bieten Reisenden die Möglichkeit, die Toskana in ihrer authentischsten Form zu erleben.

Da es sich um eine so große Region handelt, verbringen viele Reisende ein paar Tage an jedem der Orte, die man in der Toskana unbedingt besuchen muss.

Werfen wir einen Blick darauf, wo wir in der Toskana übernachten können.

Florenz

FlorenzQuelle: Mikadun / Shutterstock
Florenz

Florenz ist die Hauptstadt der Toskana und liegt im Nordosten der Region. Florenz ist eine Stadt, die Charme und Romantik ausstrahlt. Es gibt Dutzende von Meisterwerken innerhalb der Stadtgrenzen von Florenz. In der Galleria können Besucher der dell’Accademia eines der schönsten Meisterwerke Michelangelos sehen – die Skulptur ‘David’. In den Uffizien können Reisende die Werke von Botticelli und da Vinci bewundern. Für Kunstliebhaber ist Florenz eines der Top-Reiseziele in Europa.

Abseits der bildenden Kunst hat Florenz so viel erstaunliche Architektur zu entdecken. Eines der bekanntesten Gebäude in Florenz ist der Dom. Diese gewölbte Kathedrale verfügt über ein in Florenz übliches Terrakotta-Ziegeldach und architektonische Elemente, die von Brunelleschi und Giotto entworfen wurden.

Florenz ist ein idealer Ort in der Toskana für Whistle-Stop-Reisende, die das authentische Italien erleben möchten. Auch Florenz ist ein idealer Ort für einen Aufenthalt in der Toskana für Reisende, die eine Heimatbasis haben möchten, von der aus sie erkunden können.

Gut für : Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, City Slicker, Paare, Kulturgeier, Familien, Feinschmecker, Shopaholics, Whistle-Stop-Reisende, Roadtripper

Highlights der Nachbarschaft: Kathedrale von Florenz, Galleria dell’Accademia, Galerie der Uffizien, Dom, Ponte Vecchio, Palazzo Vecchio, Piazza della Signoria, Boboli-Gärten, Santa Croce, Baptisterium von Florenz, Santa Maria Novella, Bargello, Basilika San Lorenzo, Medici-Kapelle, Museo Galileo, Leonardo da Vinci Museum, Ospedale degli Innocenti

Hotelempfehlungen:

Hotel Brunelleschi – Das Hotel Brunelleschi ist ein hervorragendes Hotel in Florenz, das sich in einem renovierten byzantinischen Turm und einer mittelalterlichen Kirche befindet. Das Hotel Brunelleschi überblickt tatsächlich die Kathedrale von Florenz und viele Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf das größte Wahrzeichen der Stadt. Alle Zimmer verfügen über ein modernes Design, einen Laptop-Safe und einen Schreibtisch.

Hotel Spadai – Das Hotel Spadai ist ein außergewöhnlich gutes Hotel im Herzen von Florenz, nur zwei Gehminuten von der Kathedrale Santa Maria del Fiore entfernt. Das Hotel Spadai ist eines der besten Hotels in Florenz und bietet ein Boutique-Ambiente und hervorragende Einrichtungen. Getränke aus der Minibar in jedem Zimmer sind kostenlos.

Hotel Santa Maria Novella – Das Hotel Santa Maria Novella ist ein hervorragendes Hotel, das mit 4 Sternen ausgezeichnet wurde. Viele der Zimmer im Hotel Santa Maria Novella blicken auf die gleichnamige Basilika. Die Gäste des Hotels nutzen die Sauna und den Fitnessraum kostenlos. Jedes Zimmer verfügt über eine Minibar und kostenfreies WLAN.

Lucca

Lucca, ItalienQuelle: DaLiu / Shutterstock
Lucca

Die Stadt Luca ist ein weiteres historisches Juwel der Toskana. Lucca liegt am Ufer des Flusses Serchio und ist fotogen und ein unglaublich romantisches Reiseziel. Lucca ist bekannt für seine Renaissance-Stadtmauern, die im Laufe der Jahrhunderte nahezu perfekt erhalten geblieben sind. Die ganze Stadt ist um das historische Stadtzentrum herum gebaut, mit der Piazza dell ‘Anfiteatro im Herzen.

Es sind die Kopfsteinpflasterstraßen, die Lucca neben den Renaissancegebäuden einen Hauch von Charme der alten Welt verleihen. Wenn es um Aktivitäten in Lucca geht, gibt es so viel zu tun. Die Kathedrale von Lucca mit ihrem gotischen Gebäude ist nicht zu übersehen, ebenso wenig wie das angrenzende Museum. San Michele in Foro ist eine unglaubliche Kirche aus dem 11. Jahrhundert.

Eines der dunkelsten Wahrzeichen in Lucca ist der Guinigi-Turm. Dieser mittelalterliche Turm ist eines der höchsten Gebäude auf der historischen Seite von Lucca und wird von Steineichen gekrönt.

Gut für: Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, City Slicker, Paare, Kulturgeier, Familien, Feinschmecker, Shopaholics, Whistle-Stop-Reisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Piazza dell ‘Anfiteatro, Guinigi-Turm, Lucca-Kathedrale, San Michele in Foro, Basilika San Frediano, Mssaciuccoli-See, Palazzo Pfanner, Puccinis Geburtshaus, Ponte della Maddalena, Kartause Pisa, Villa Torrigiani, Museum der Villa Mansi, Natur Geschichtsmuseum der Universität von Pisa

Hotelempfehlungen:

Best Western Grand Hotel – Das Best Western Grand Hotel ist eine fabelhafte Unterkunftsmöglichkeit in Lucca. Die Zimmer sind einheitlich, bieten aber alles, was Sie von einem Mittelklassehotel erwarten können, und vieles mehr. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad, WLAN und einen Flachbild-TV. Es gibt kostenlose Parkplätze vor Ort.

Eurostars Toscana – Eurostars Toscana ist ein fantastisches Hotel im Zentrum von Lucca. Eurostars Toscana bietet einen großartigen Service auf ganzer Linie und auch hervorragende Zimmerpreise. Es gibt ein Fitnesscenter, eine Sauna und ein Türkisches Bad, die Sie kostenlos nutzen können.

Albergo Celide – Albergo Celide ist ein wunderschönes Hotel in einer großartigen Lage in Lucca, das den Gästen die Möglichkeit bietet, in einer schicken und stilvollen Umgebung zu übernachten. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und ein eigenes Bad. Die Zimmer verfügen zudem über erstklassige Einrichtungen wie eine Minibar, kostenlose Pflegeprodukte und kostenfreies WLAN. Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.

Arezzo

ArezzoQuelle: Marco Taliani de Marchio / Shutterstock
Arezzo

Im Osten der Toskana liegt die wunderschöne Stadt Arezzo. Arezzo ist sowohl eine Stadt als auch eine Gemeinde. Es ist geschichtsträchtig und stolz auf seine Vergangenheit. Arezzo ist eine weitere unverzichtbare Stadt der Toskana für Kunstliebhaber. In Arezzo Cathedral – sitzt hoch oben auf einem Hügel – Reisende , die einen Fresko der Maria Magdalena beobachten , die von Piero della Francesca in den 15 erstellt wurde th Jahrhundert. Kunstliebhaber können die exquisite Arbeit von Cimabue in Form des „Kruzifixes“ erleben. Kunstliebhaber sind in Arezzo total verwöhnt.

Trotz der Tatsache, dass ein Großteil des mittelalterlichen Zentrums von Arezzo infolge von Bombenangriffen während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurde, gibt es immer noch eine bedeutende Anzahl historischer Gebäude zu erkunden. Die Kirche San Francesco ist eines der berühmtesten Gebäude der Stadt und sollte von keinem Reisenden auf dem Weg nach Arezzo verpasst werden.

Gut für: Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, erfahrene Reisende, Shopaholics, Off-The-Beaten-Track-Reisende

Höhepunkte der Nachbarschaft: Kathedrale Arezzo, Basilika San Domenico, Kirche San Francesco Piazza Grand, Medizinische Festung, Römisches Ampitheater, Santa Maria della Pieve, Staatliches Museum für mittelalterliche und moderne Kunst, Fraternità des Palastes Laici, Abtei Sainta Flora und Lucilla, Denkmal von Francesco Petrarca

Hotelempfehlung:

Hotel Continentale – Das Hotel Continentale befindet sich in ausgezeichneter Lage in Arezzo, nur fünf Gehminuten von der Basilika San Francesco entfernt. Das gesamte Hotel wurde kürzlich renoviert und verfügt nun über moderne Annehmlichkeiten sowie klassische Designelemente. Die Außenterrasse ist der perfekte Ort, um morgens einen Kaffee zu genießen.

B & B 52cento – Das B & B 52cento ist ein modernes Hotel mit Boutique-Flair im Zentrum von Arezzo. Es gibt kostenloses WLAN im gesamten B & B und Parkplätze in einer nahe gelegenen Straße. Das B & B 52cento bietet Familienzimmer und gemütliche Doppelzimmer. Das Frühstück ist im Zimmerpreis enthalten.

Vogue Hotel Arezzo – Das Vogue Hotel Arezzo ist ein großartiges Hotel in Arezzo, ideal für Reisende, die viel Platz haben möchten. Die Zimmer im Vogue Hotel Arezzo sind großzügig geschnitten und jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Es gibt kostenlose Toilettenartikel im Badezimmer und flauschige Handtücher.

Siena

Siena, ItalienQuelle: JeniFoto / Shutterstock
Siena

Siena liegt mitten im Herzen der Toskana und ist oft viel ruhiger als das geschäftige Florenz. Siena verfügt über einen fächerförmigen zentralen Platz, der als Piazza del Campo bekannt ist. Auf der Piazza del Campo befindet sich das im gotischen Stil erbaute Rathaus, das als Palazzo Pubblico bekannt ist. Das Rathaus verfügt über einen großen 14 th Century Turm, bietet einen Panoramablick auf schöne Stadtbild von Siena.

Die Piazza del Campo befindet sich im Herzen von Siena. Von diesem zentralen Platz aus speisen sich die 17 Stadtteile zusammen, die die Stadt zu einer Einheit machen. Das historische Zentrum von Siena gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und verkörpert mittelalterlichen Charme.

Natürlich darf die Piazza del Campo in Siena nicht fehlen, aber es gibt eine Reihe von etwas weniger bekannten Sehenswürdigkeiten, die ebenfalls in die Reiseroute aufgenommen werden sollten. Die Santa Maria Della Scala war einst eine bürgerliche Herberge – heute ist sie ein Museum, in dem Fresken von unglaublichen Künstlern ausgestellt sind.

Gut für: Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, erfahrene Reisende, Shopaholics, Off-The-Beaten-Track-Reisende

Highlights der Nachbarschaft: Piazza del Campo, Historisches Zentrum von Siena, Kathedrale von Siena, Palazzo Pubblico, Torre del Mangia, Santa Maria della Scala, Basilika San Domenico, Feine Gaia, Pinacoteca Nazionale, Bürgermuseum, Palazzo Samlimbeni, Piccolomini-Bibliothek, Museo dell’Opera del Duomo, Palazzo Chigi-Saracini, Fontebranda

Hotelempfehlungen:

NH Hotel Siena – Das NH Hotel Siena ist ein sehr gutes Hotel in Siena auf der Piazza la Lizza. Das NH Hotel Siena bietet moderne und minimalistische Zimmer und klare Kanten und ist eine gute Wahl für Reisende, die in Siena einen Hauch von Luxus suchen. Das Frühstücksbuffet ist eine unglaubliche Auswahl, die definitiv eine zweite Sitzung erfordert.

Hotel Italia – Das Hotel Italia ist ein außergewöhnlich gutes Hotel in Siena. Für den Anfang bietet das beeindruckende Frühstücksbuffet Optionen für Reisende mit allen diätetischen Anforderungen. Das Hotel Italia ist ein charmantes Hotel und das Personal ist sehr freundlich. Sie kennen die Stadt gut und teilen ihr Wissen gerne mit den Gästen.

Palazzo Ravizza – Der Palazzo Ravizza befindet sich in einem historischen Gebäude und ist mit eleganten Möbeln aus den 1920er Jahren gestaltet. Der Palazzo Ravizza strahlt Charme und Charakter aus und ist ein echtes Zuhause für Reisende in Siena. Das Hotel verfügt über einen eigenen Garten und bietet einen Blick auf die wunderschöne Hügellandschaft der Toskana.

San Gimignano

San GimignanoQuelle: Kanadastock / Shutterstock
San Gimignano

San Gimignano ist eines der abgelegensten Ziele der Toskana. Die großen Städte Florenz, Lucca und Siena ziehen den größten Teil der Menschenmenge an, aber die Bergstädte der Toskana werden oft übersehen. San Gimignano ist eine der malerischsten Bergstädte der Toskana und bietet ebenso erstaunliche Architektur wie die größeren Städte.

San Gimignano ist eine befestigte Stadt , die von Mauern umgeben ist, den Weg zurück in den 13 gebaut th Jahrhundert. Der Mittelpunkt von San Gimignano ist die Piazza dell Cistera. Dieser Stadtplatz hat eine dreieckige Form und ist von mittelalterlichen Stadthäusern umgeben. Die Skyline von San Gimignano ist mit Türmen übersät – die bekannteste davon ist der Stein Torre Grossa.

San Gimignano ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe der Toskana. Es wurde viel investiert, um den historischen Charme der Stadt zu bewahren.

Es gibt einige fabelhafte Restaurants in San Gimignano, die einige traditionelle toskanische Gerichte servieren. Cum Quibus Ristorante und Ristorante San Martino 26 erhalten beide begeisterte Kritiken.

Gut für: Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, erfahrene Reisende, Reisende abseits der ausgetretenen Pfade

Höhepunkte der Nachbarschaft: Piazza della Cisterna, Palazzo Comunale, Torre Grossa, Piazza del Duomo, Stiftskirche San Gimignano, Cum Quibus Ristorante, Ristorante San Martino 26, Kirche Sant’Agostino, Mueso della Tortua, Rocca di Montestaffoli, Torre del Diavolo d’Arte Sacra, Arco dei Becci

Hotelempfehlungen:

Villasanpaolo – Villasanpaolo liegt in der wunderschönen toskanischen Landschaft, nur fünf Autominuten vom Herzen von San Gimignano entfernt. Das Villasanpaolo ist von Olivenhainen umgeben, die für eine authentische italienische Atmosphäre im Hotel sorgen. Das hauseigene Restaurant Lampolla serviert einfach unglaubliche italienische und toskanische Gerichte.

Agriturismo Mormoraia – Das Agriturismo Mormoraia ist ein hervorragendes Hotel in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von San Gimignano. Es gibt einen Außenpool sowie einen Whirlpool, eine Sauna und ein Türkisches Bad. Traditionelles toskanisches Design findet sich im gesamten Agriturismo Mormoraia. Das kostenlose Frühstück bietet alles, wovon Sie träumen können.

Hotel La Collegiata – Inmitten eines 16 th Century Convent Hotel La Collegiata ist ein wunderschönes Hotel in San Gimignano. Alle Zimmer verfügen über zeitgemäße Designmerkmale und ein hohes Maß an Komfort. Im Hotel La Collegiata gibt es einen großen Swimmingpool. Gerne können Sie einen entspannten Spaziergang durch das weitläufige Hotelgelände unternehmen.

Pitigliano

Pitigliano, ItalienQuelle: FotoDruk.pl / Shutterstock
Pitigliano

Pitigliano ist eine winzige toskanische Bergstadt, die oft nur im Rahmen eines Tagesausfluges durch die Toskana besucht wird. Es ist eine Schande, denn Pitigliano ist eine Stadt, die voller Charme der alten Welt ist und sicherlich mehr als ein paar Augenblicke Sightseeing verdient.

Pitigliano ist vielleicht eines der am besten versteckten Juwelen der Toskana, da es nur selten von erstmaligen Touristen nach Italien besucht wird. Ein Großteil von Pitigliano wurde aus Vulkanstein geschnitzt. Pitigliano stammt aus der Bronzezeit und überlebte einen Bombenangriff während des Zweiten Weltkriegs. Diese winzige Stadt ist geschichtsträchtig und mehr als ein wenig belastbar.

Pitigliano liegt nur eine Stunde vom Meer entfernt und ist ein großartiger Ort in der Toskana für Straßenfahrer, die in einer wirklich authentischen italienischen Stadt ohne die geschäftigen Menschenmassen übernachten möchten. Im Gegensatz zu Florenz und Lucca, wo das Mieten eines Autos eine verrückte Idee ist, ist es ein großartiger Schritt, Pitigliano und darüber hinaus auf der Straße zu erkunden.

Gut für: Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, erfahrene Reisende, Reisende abseits der Rennstrecke, Roadtripper

Höhepunkte der Nachbarschaft: Medici-Aquädukt, Mezzano-See, Museum des Palazzo Orsini, Via Cava, Höhle Le Vie, Festung Orsini, Kathedrale der Heiligen Peter und Paul, Stadttore, Piazza Becherini

Hotelempfehlungen:

La Casa Degli Archi – Das La Casa Degli Archi ist ein sehr empfehlenswertes Hotel in Pitigliano. Das La Casa Degli Archi ist ein wahrhaft authentisches Hotel im Herzen von Pitigliano. Die schönen Zimmer verfügen alle über eine Whirlpool-Badewanne, kostenlose Pflegeprodukte und einen gemütlichen Sitzbereich. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung.

Affittacamere La Magic Torre – Das Affittacamere La Magic Torre befindet sich im Herzen des historischen Pitigliano. Die Zimmer verfügen alle über einen LCD-TV mit Kabelkanälen sowie einen Sitzbereich und ein großzügiges Bad. Das Affittacamere La Magic Torre befindet sich in einem historischen Gebäude mit freiliegenden Holzbalken.

Le Camere Del Ceccottino – Das Le Camere Del Ceccottino ist ein hervorragendes Hotel in großartiger Lage in Pitigliano. Die Angestellten sind freundlich und zuvorkommend und geben sich alle Mühe, um sicherzustellen, dass die Gäste einen großartigen Aufenthalt haben. Die Zimmer sind einfach, aber gemütlich und verfügen über sehr bequeme Betten. Die eigenen Badezimmer verfügen über eine Badewanne.

Pienza

Pienza, ItalienQuelle: Jaroslaw Pawlak / Shutterstock
Pienza

Pienza ist eine wunderschöne toskanische Stadt, die die Klasse und den Charme von Florenz mit der Ruhe einer Stadt wie San Gimignano verbindet. Pienza hat eine Menge architektonischer Juwelen zu entdecken – nicht zuletzt die Kathedrale von Pienza. Die Kathedrale von Pienza befindet sich auf demselben Platz wie das Rathaus. Beide sind zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Pienza ist von einer üppigen toskanischen Landschaft umgeben und liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums. Den Hügel hinunter können Reisende Pieve di Corsignano erkunden. Dies ist eine romanische Kirche , die stammt aus dem 7. zurück th Jahrhundert. Die Schiffe von Pieve di Corsignano sind von großer Bedeutung. Innerhalb eines der drei Schiffe können Reisende das ursprüngliche Taufbecken beobachten. Aus dieser Schrift wurden sowohl Papst Pius II. Als auch Papst Pius III. Getauft.

Planen Sie Ihren Besuch in Pienza im September, um die berühmte Fiera del Cacio der Stadt – das Pecorino-Käsefestival – nicht zu verpassen. Während des Festivals können Reisende mit Einheimischen feiern.

Gut für : Kunstliebhaber, aktive Reisende, Architekturbegeisterte, angehende Historiker, Paare, Kulturliebhaber, Familien, Feinschmecker, erfahrene Reisende, Reisende abseits der Rennstrecke, Roadtripper

Highlights der Nachbarschaft: Kathedrale von Pienza, Rathaus von Pienza, Pieve di Corsignano, Festival Fiera del Cacio, Palazzo Piccolomini, Piazza Pio II, San Biagio, Kapelle Vitaleta

Hotelempfehlungen:

Hotel Corsignano – Das Hotel Corsignano befindet sich in ausgezeichneter Lage im Zentrum von Pienza. Die Zimmer sind alle großzügig geschnitten und mit robusten, dunklen Holzmöbeln ausgestattet. Einige der Zimmer verfügen über einen Sitzbereich und alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad. Das Hotel Corsignano ist ein authentisches familiengeführtes toskanisches Hotel.

Piccolo Hotel La Valle – Das Piccolo Hotel La Valle liegt nur 150 m vom historischen Zentrum von Pienza entfernt. Entspannen Sie im Dachgarten oder auf der Außenterrasse. Es gibt kostenlose Parkplätze vor Ort am Piccolo Hotel La Valle, das ideal für Straßenfahrer ist. Viele Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf das Tal des Val D’Orcia.

Hotelresidenz San Gregorio – Die Hotelresidenz San Gregorio ist ein erschwingliches Hotel in Pienza, das Reisenden in der Toskana ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Das Frühstücksbuffet im Hotel Residence San Gregorio ist beeindruckend und bietet Dutzende von frisch gebackenem Gebäck. Die Zimmer sind geräumig und hell und bieten kostenfreies WLAN sowie einen Flachbild-TV.

Schreibe einen Kommentar