Die 15 besten Kleinstädte in Kansas

Lieben Sie kleine Städte? Nun, Sie werden sicherlich Glück in Kansas haben, wo es viele kleine Städte gibt und ländliche Gastfreundschaft sogar in die größten Städte von Kansas blutet. Während Ihrer Reise können Sie leicht in viele der kleinen Städte eintauchen, die die Hauptmerkmale des Staates umgeben, wie den großen Brunnen von Greensburg, das Quivira National Wildlife Refuge, die Monument Rocks und natürlich die Tallgrass Prairies.

Kansas zieht Familienreisende, Radfahrer, Vogelbeobachter, Reiter, Feinschmecker, Abenteurer, Motorradfahrer, Geschichtsinteressierte und mehr an. Für diejenigen, die eine gute Geschichte lieben, haben viele der kleinen Städte in Kansas eine interessante Geschichte, an der häufig Banditen, Cancan-Tänzer und Schießereien beteiligt sind. Einige der örtlichen Museen oder historischen Exponate sind unterhaltsamer als ihre Kollegen in der Großstadt.

Was die natürlichen Landschaften betrifft, so sorgt das flache Gelände von Kansas mit Weizenfeldern, sanften Hügeln und endlosem Himmel für einige wirklich unglaubliche Sonnenuntergänge. Die weit geöffneten Straßen und Felder scheinen Reisende auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis anzusprechen, das abseits des stark befahrenen Pfades liegt. Wohin Sie auch gehen, ein Einheimischer wird Sie wahrscheinlich in die richtige Richtung für den lokalen Abendausblick der Stadt weisen.

Lassen Sie uns die besten Kleinstädte in Kansas erkunden :

1. Lecompton

LecomptonQuelle: flickr
Lecompton

Lecompton ist mit etwas mehr als 600 Einwohnern eine der wichtigsten kulturellen und historischen Stätten der Vereinigten Staaten von Amerika. In Lecompton begann nicht nur der Bürgerkrieg, sondern auch die grausame Praxis der Sklaverei zu sterben. 1857 wurde eine Verfassung ausgearbeitet, die Kansas zu einem Sklavenstaat machen sollte. Es gab einen immensen Rückstoß von der Anti-Sklaverei-Partei, und letztendlich war dies einer der größten Faktoren, die zum Bürgerkrieg führten.

Heute hat Lecompton eine Handvoll historischer Stätten, an denen Sie mehr über die interessante Geschichte der Region und den Bürgerkrieg erfahren können. Einige sehenswerte Exponate befinden sich im Territorial Capital Museum und in der Constitution Hall.

2. Council Grove

Council Grove ReservoirQuelle: flickr
Council Grove Reservoir

Council Grove ist eine interessante Kleinstadt mit einer reichen Geschichte. Bevor Council Grove offiziell zur Stadt Council Grove wurde, war es Teil des Santa Fe Trail, einer Straße, die Missouri bis nach New Mexico verbinden sollte. In Council Grove können Sie an einer selbst geführten Informationstour teilnehmen, bei der die Teilnehmer mehr über die Geschichte hinter der Region erfahren.

Besucher sollten den Council Grove Reservoir besuchen und die Nebenstraße Flint Hills National Scenic entlang fahren. Für ein echtes Kleinstadterlebnis müssen Sie auch im Hays House Restaurant and Tavern, einem Pub in lokalem Besitz, in dem köstliche amerikanische Gerichte serviert werden, eine Kleinigkeit essen.

3. Marysville

Pony Express SkulpturQuelle: flickr
Pony Express Skulptur
Wo übernachten: Beste Hotels in der Region
Bestpreis-Garantie

Marysville liegt in der Nähe des Big Blue River und ist eine kleine Stadt, die stolz auf ihre interessante Geschichte, die einladende Gemeinde und die wunderschönen Landschaften in der Nähe ist. Marysville war die erste Heimatstation auf der Pony Express-Route westlich von Missouri, und Reisende können im örtlichen Pony Express Museum mehr über diese lustige Tatsache erfahren. Es gibt auch eine Vielzahl anderer Museen wie das Puppenmuseum, Lifetiles Murals und Kunstausstellungen.

Marysville hat auch einen schönen Stadtpark mit einem kostenlosen Pool, einer Dampflokomotive und einem Union Pacific Depot von 1901. Halten Sie für Tierliebhaber Ausschau nach der lokalen Eichhörnchenpopulation – deren Fell ein unglaubliches tiefschwarzes ist!

4. Atwood

AtwoodQuelle: flickr
Atwood

Atwood ist eine kleine Stadt, die für ihre freundlichen und hilfsbereiten Werte bekannt ist. Es liegt am wunderschönen Beaver Creek im Nordwesten des Bundesstaates, obwohl das Hauptmerkmal dieser kleinen Stadt der Lake Atwood ist. Am Lake Atwood können Sie wandern, angeln, campen, spielen, Baseball spielen und sogar Golf spielen. Im Winter können Besucher frostige Hügel in der Nähe rodeln.

Während des ganzen Jahres finden in Atwood unterhaltsame Veranstaltungen wie Grillfestivals, Rennen, restaurierte Autoshows, kostenlose Jahrmärkte und eine aufregende Feier am 4. Juli statt. Touristen sind zu jeder Veranstaltung willkommen und werden oft so behandelt, als wären sie Einheimische.

5. Norton

NortonQuelle: flickr
Norton

Stellen Sie sich Landschaften vor, die sich so weit das Auge reicht, Mahlzeiten vom Bauernhof bis zum Tisch und historische Sehenswürdigkeiten. All dies und mehr erhalten Sie in Norton, einer kleinen Stadt nahe der Grenze zwischen Kansas und Nebraska. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten im Freien wie Angeln, Wassersport, Camping und Jagd im Prarie Dog State Park und im Sebelius Reservoir.

Es gibt auch den Norton Motor Cross Track, auf dem Sie Motorradfahrern beim Rennen mit Höchstgeschwindigkeit zusehen oder sogar selbst auf ein Fahrrad steigen können. Abends besuchen Sie das Norton Theatre, ein Veranstaltungsort mit zwei Bildschirmen, auf dem fast jeden Abend zwei Neuerscheinungen zu sehen sind.

6. Lindsborg

LindsborgQuelle: flickr
Lindsborg

Wenn Sie nach Lindsborg gehen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie ein völlig neues Land betreten haben! Lindsborg gilt als das „kleine Schweden“ der Vereinigten Staaten und hat sogar ein Dala-Pferd, ein schwedisches Holzpferd, als Maskottchen. Überall in der Stadt platzieren Einheimische, Unternehmen und sogar Polizisten Dalas überall, um der Tradition gerecht zu werden.

In Lindsborg können Sie die blühende Kunstszene in einer der vielen Galerien und Studios erleben, in einem weltberühmten schwedischen Geschenkeladen einkaufen, das McPherson County Old Mill Museum besuchen und in einem der lokalen Restaurants speisen, die köstliche, herzhafte Mahlzeiten servieren .

7. Lucas

Garten Eden, LucasQuelle: flickr
Garten Eden, Lucas
Wo übernachten: Beste Hotels in der Region
Bestpreis-Garantie

Lucas, eine kleine Stadt mit knapp 400 Einwohnern, ist ein wunderbarer Ort für Reisende, die sich für geologische Wunder, Kunst, Kleinstadtleben und Naturlandschaften interessieren.

Trotz der geringen Bevölkerungszahl ist es den Bewohnern von Lucas gelungen, sich den Titel der Grassroots Art Capital von Kansas zu sichern, wo an fast jeder Ecke einzigartige Grassroots-Kunst zu finden ist. Das bemerkenswerteste Merkmal ist SP Dinsmoors Garten Eden. SP Dinsmoor war ein pensionierter Bürgerkriegsveteran, der unglaubliche Betonskulpturen baute, die Menschen in ihrem täglichen Leben rund um sein Haus darstellen. Heute können Besucher Führungen machen und selbst einen Blick auf das Kunstwerk werfen.

8. Wilson

WilsonQuelle: flickr
Wilson

Die kleine Stadt Wilson ist auch als tschechische Hauptstadt des Bundesstaates bekannt und huldigt der Tschechischen Republik jedes Jahr mit ihrem tschechischen Festival, das Tausende von Teilnehmern aus dem gesamten Bundesstaat anzieht.

Die kleine Stadt hat auch fünf Kirchen und beherbergt die Kansas Originals Markey and Gallery, eine der größten Ausstellungen des Bundesstaates mit lokalen Künstlern und Handwerkern. Etwas außerhalb der Stadt liegt Wilson Lake, bekannt für das klarste Wasser in ganz Kansas. Dort können Sie angeln, schwimmen, Boot fahren und die umliegenden Wanderwege erkunden. Für noch mehr natürliche Sehenswürdigkeiten gibt es den Wilson State Park mit Campingplätzen inmitten atemberaubender Kalksteinformationen.

9. Wamego

Oz MuseumQuelle: flickr
Oz Museum

Bevor Sie nach Wamego reisen, müssen Sie sich den amerikanischen Filmklassiker The Wizard of Oz ansehen. Wamego ist das wahre Oz und beherbergt sogar ein Oz-Museum mit Film-Erinnerungsstücken, ein Oz-Weingut, Oz-Souvenirläden und sogar das Oztoberfest, wo Live-Künstler die Straßen von Wamego in eine echte gelbe Backsteinstraße verwandeln.

Abgesehen von der Überdosis Oz liegt Wamego in der Nähe von Naturparks, die sich perfekt für Outdoor-Reisende eignen, die angeln, jagen, campen, Kanu fahren, reiten, wandern und vieles mehr. Es gibt auch eine blühende Kunstszene mit Exponaten, die zeigen, wie viel Talent eine kleine Stadt haben kann.

10. Abilene

Historisches Kirby HouseQuelle: flickr
Historisches Kirby House

Abilene ist eine historische Fundgrube mit fünf Weltklasse-Museen, die alle zu Fuß erreichbar sind. Aber lassen Sie sich nicht von der Fülle an Museen täuschen – diese kleine Stadt ist alles andere als langweilig. Abilene hat an seiner Geschichte festgehalten, indem er Salons mit Cancan-Tänzern und Nachstellungen von Schießereien unterhielt, die der altmodischen Zeit Tribut zollen.

Abilene war einst die Heimat von Präsident Eisenhower, der ihm zu Ehren sowohl ein Museum als auch eine Bibliothek besitzt. Weitere sehenswerte Orte sind das Seelye Mansion und das Native American Art Center. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, in den 100 Jahre alten Zug über den Smoky River Hill Valley Trail einzusteigen und in ihrem Holzauto zu speisen.

11. Atchison

AtchisonQuelle: flickr
Atchison

Wenn Sie sich für paranormale Reisen interessieren, gilt Atchison auch als eine der am meisten frequentierten Städte in den Vereinigten Staaten, was zum Teil auf seine tiefe Pioniergeschichte zurückzuführen ist. Es gibt über elf Spuk-Touren zur Auswahl, angefangen beim Essen mit Geistern, dem Erlernen der Geisterjagd 101, dem Spazierengehen durch Friedhöfe bis hin zu einer Tour mit einem Hauch von Edgar Allen Poe. Ob dies alles eine große Geschichte oder eine Wahrheit ist, müssen Sie selbst herausfinden.

Weniger gruselig ist, dass Atchison auch der Geburtsort von Amelia Earhart ist, einer der größten Entdecker des Landes. Jedes Jahr gibt es das Amelia Earhart Festival, bei dem die Bewohner ihr mutiges Erbe fortsetzen.

12. Cottonwood Falls

Cottonwood FallsQuelle: flickr
Cottonwood Falls

Cottonwood Falls ist die perfekte Flucht vor jeglichem Anschein von Stress oder Geschäftigkeit. Diese kleine Stadt im Chase County ist umgeben von sanften Hügeln, einer blühenden Singvogelpopulation und dem Cottonwood River. Die Bewohner der Region sind stolz darauf, das friedliche, unberührte Gefühl in der Region zu bewahren. Touristen können ihre Zeit in erholsamen Exerzitien verbringen oder nonstop loslegen. Egal welchen Reisestil Sie haben, in Cottonwood Falls werden Sie sich wohl fühlen.

Machen Sie in Cottonwood Falls einen malerischen Spaziergang durch die Flint Hills, speisen Sie in den örtlichen Restaurants und stöbern Sie in den Volkskunstgalerien. Es gibt auch eine Handvoll Boutiquen, in denen Sie zwischen dem Entspannen und Erkunden stöbern können.

13. Paola

Gerichtsgebäude, PaolaQuelle: flickr
Gerichtsgebäude, Paola

Paola ist eine kleine Stadt mit einer blühenden Gemeinde und einem wunderschönen historischen Parkplatz in der Innenstadt. Dieser von viktorianischer Architektur umgebene Platz hat eine interessante und abwechslungsreiche Geschichte. Im Laufe der Jahre war es ein Haupttreffpunkt für Indianerstämme, Pferderennbahnen, Parade- und Zirkusgebiete, und jetzt ist es immer noch ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Besucher können in den vielen Boutiquen im Geschäftsviertel Paola stöbern oder in die Außenbezirke gehen, um zu fischen, zu campen, zu schwimmen und zu erkunden. Paola liegt nur 20 Minuten von Kansas City entfernt und ist ein wunderbarer Tages- oder Halbtagesausflug.

14. Coffeyville

Dalton Defenders Museum, CoffeyvilleQuelle: flickr
Dalton Defenders Museum, Coffeyville

Coffeyville ist eine kleine Stadt, die immer viel Herz hatte. Mitte des 19. Jahrhunderts verursachte eine Gruppe von Banditen, die als Dalton-Jungen bekannt waren, Chaos in den nahe gelegenen Kleinstädten und raubte Banken, kleine Geschäfte und Bürger aus. Coffeyville inszenierte eine Schießerei und erschoss die Verbrecher. Danach wurde diese kleine Stadt als «Stadt, die die Daltons aufhielt» bekannt. Eine lustige Ausstellung über die Szene ist jetzt im Dalton Defenders Museum.

Heute hat Coffeyville eine Handvoll lustiger Attraktionen, die ein Muss sind, wenn Touristen in die Stadt kommen. Sehenswürdigkeiten wie das Brown Mansion, das Midland Theatre und der Walter Johnson Park Campground sind interessante Stationen zwischen den vielen öffentlichen Parks der Stadt.

15. Colby

Gerichtsgebäude von Thomas CountyQuelle: flickr
Gerichtsgebäude von Thomas County

Colby ist bekannt als Oase in den Ebenen von Kansas, wo Sie in einer Kleinstadt leben können, die von endlosen Feldern aus windgeblasenem Gras umgeben ist. Für diejenigen, die mit dem Lesen von Romanen von Laura Ingalls Wilder aufgewachsen sind, gibt es das Prairie Museum für Kunst und Geschichte. Sie können Ihre Tage ganz einfach damit verbringen, sich zu entspannen und die Erfahrung eines echten Landlebens zu genießen.

Colby ist auch Gastgeber von Pickin ‘on the Plains, einer Versammlung unglaublicher Bluegrass-Musiker aus der ganzen Region, die Folk-Melodien und Melodien für alle aufführen, die zuhören möchten. Reisende mit kleinem Budget erhalten in der Southwind Antique Mall auch tolle Angebote.

Wo übernachten: Beste Hotels in der Region
Bestpreis-Garantie

Deja un comentario